Schlagfertigkeitstraining

Geistvoll und überraschend kontern

Nur wenige Menschen reagieren auf verbale Angriffe souverän und schlagfertig. Die meisten fühlen sich hilflos. Wie gelähmt stehen sie da, sprachlos, gedemütigt, ärgern sie sich über sich selbst. Im Nachhinein fällt ihnen alles ein, was sie hätten sagen sollen. Zu spät. Das alles muss nicht sein. Denn Schlagfertigkeit lässt sich lernen.

In diesem Seminar geht es nicht darum,

andere niederzubügeln oder an die Wand zu drücken. Taktlosigkeit mit Taktlosigkeit zu beantworten, bösartig zurückschlagen macht den anderen mundtot. Doch Vorsicht: Wer geschlagen wurde, hat in der Regel das Bedürfnis, sich zu rächen. Schlagfertigkeit muss deshalb immer mit Warmherzigkeit gepaart sein. Wir müssen trotz des „Schlagens” Menschen mögen!

In diesem Seminar geht es also darum,

Werkzeuge kennen zu lernen, mit denen Sie sich schnell, selbstbewusst und kreativ Respekt verschaffen. Sie werden künftig nach einem erhaltenen Schlag geistvoll und ebenfalls überraschend kontern, nie wieder wie ein begossener Pudel dastehen.

Ihr Seminarleiter

  • Oliver Reichel

Seminardauer

1 Tag

Seminarbeginn & -ende

9:00 - 17:30 Uhr

Übernachtungskosten

€ 132,- pro Tag incl. Frühstücksbüffet
Die Unterbringungs- und sonstigen Kosten sind von den Seminarteilnehmern direkt mit dem Hotel abzurechnen.

Teilnahmegebühr

€ 430,- (zzgl. MwSt.), inklusive:

  • Seminarunterlagen
  • Seminargetränke
  • Kaffeepausen
  • ein Mittagessen

Zielgruppe

Neu ernannte Führungskräfte, Nachwuchs-Führungskräfte, Mitarbeiter/innen, die auf zukünftige Führungsaufgaben vorbereitet werden sollen.

Termine

18.10.2017
Hotel Schindlerhof, Nürnberg

Inhalte & Schwerpunkte - Schlagfertigkeitstraining

  • Sicherheit gewinnen
  • Mit Humor punkten
  • Nie mehr Opfer unfairer Angriffe werden
  • Peinliche Situationen meistern
  • Die Härtegrade der Schlagfertigkeit
  • Blockaden überwinden
  • Wie man locker bleibt
  • Sich selbstbewusst durchsetzen
  • 23 Schlagfertigkeitstechniken
  • Die richtige Technik für Ihren Typ
  • Schlagfertigkeit als Schwert des Geistes

Referenzen & Testimonials - Schlagfertigkeitstraining

„Ich habe im Seminar einen wichtigen Satz gelernt: Jeder Sieg über den anderen bringt beide ein Stück auseinander. Seitdem benutze ich Schlagfertigkeit nicht mehr als Kampfrhetorik. Das Seminar war deshalb für mich äußerst wertvoll.”
Alexandra Stolies, VTR, Meran

„Ich bin beeindruckt. Ihr Seminar hat mir enorm viel gebracht. Es ist einfach ein schönes Gefühl, Werkzeuge zu besitzen, die einen nie mehr sprachlos dastehen lassen.”
Eduard Rubenstein, Unilab, Berlin

„Früher hatte ich immer einen kessen Spruch auf den Lippen. Ergebnis: Die Kollegen haben mich gemieden. Das Seminar hat mich eine ganz andere Schlagfertigkeit gelehrt: fair, witzig, geistreich. Ich bin begeistert.”
Mario Ruprecht, freier Handelsvertreter, Nürnberg